Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

2014 Weihnachtsmarkt Motzen_07
2014 Weihnachtsmarkt Motzen_07
Kommentare: 0
osate


Angler
Angler

            

Angler
Beschreibung:  
Schlüsselwörter: Elsfleth Hunte Hobby Angler
Datum: 21.06.2010 18:41
Hits: 648
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 162.7 KB
Hinzugefügt von: osate

EXIF Info
Hersteller: Panasonic
Modell: DMC-FZ18
Belichtungszeit: 0.004 sec(s)
Blende: F/5.6
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 19.06.2010 02:54:32
Brennweite: 82.8mm

Autor: Kommentar:
Udo Altmannshofer
Administrator

Registriert seit: 01.03.2010
Kommentare: 158
Hoffentlich hat er kein Loch im Stiefel !

Das Motiv gefällt mir sehr gut, zum einen durch das saftige Grün der Wiesen und zum anderen durch den einsamen Angler als roten Punkt.

Durch den Komplementärkontrast wird zum einen eine Spannung aufgebaut, aber der Angler erfährt dadurch das er im Wasser steht eine gewisse beruhigende Erdung. Auch die Nuancen im Wiesengrün wirken angenehm beruhigend.

Die Bildgestaltung empfinde ich insgesamt als sehr gelungen.

Man könnte den Angler zum einen als störenden/konträren Punkt in der Landschaft interpretieren. Ich neige aber eher dazu, das der Angler sich im Einklang mit der Natur befindet, dabei Glück und Entspannung erfährt.

LG Udo
22.06.2010 23:43 Offline Udo Altmannshofer
Karin Kostmann
Administrator

Registriert seit: 02.03.2010
Kommentare: 132
Regt zum Nachdenken an...

Für mich ist der Angler ganz klar ein Störfaktor. Zum einen durch die Signalfarbe Rot, zum anderen allein dass er dort in der weiten Fläche Natur steht. Aber er erscheint so verschwindend klein, als wenn er der Natur gar nix anhaben könne. Das wird durch seine Tätigkeit des Angelns widerlegt, da er in die Natur eingreift und aller Regel nach auch (den Fisch) tötet. Allerdings muss er von der Natur leben und solange das Verhältnis so wie im Bild aufgeteilt bleibt, können beide im Einklang sein. Wir alle wissen aber, das das im Leben leider nicht ganz so ist...
27.06.2010 23:35 Offline Karin Kostmann http://www.kostmann.de
osate
Administrator

Registriert seit: 28.02.2010
Kommentare: 120
@Karin

Solche oder ähnliche Szenen werden weltweit wohl genau in diesem Moment zigtausend Mal stattfinden, ob das ein erwähnenswerterer Eingriff in die Natur darstellt muss halt jeder für sich selbst entscheiden und hätte der Angler z.B. einen grünen Overall getragen hätte ich sicherlich keine Aufnahme gemacht, denn auf der Suche nach den etwas anderen Motiven und nach Kontrasten, da entdecke ich einen Angler in Rot, Jep, und nun schätz mal wie viele Angler in diesen Moment so kontrastreich zu finden sind. Ich bin der Überzeugung das Kontraste sei es Farben, Formen oder in Linien eine effektive Gestaltungsform sind, dass man dabei Motive favorisiert liegt in der Natur der Sache, ich persönlich habe mit Jägern da so meine Probleme obwohl die sich auch mit ihren Warnwesten kontrastreich abheben und mit BP wegen des Eingriffs in die Natur.
29.06.2010 11:40 Offline osate



Vorheriges Bild:
   Gasse  
 Nächstes Bild:
Identifikation   

 

RSS Feed: Angler (Kommentare)